HIGHMAT 50

TRITTSCHALLDÄMMUNG MIT SEHR HOHER WÄRME- UND SCHALLDÄMMLEISTUNG AUS POLYESTERFASERPLATTEN UND LAGERN AUS SBR- UND EPDM-GUMMIGRANULATEN DICKE 50 mm

Vergleichen

Beschreibung

Wesentliche Stärken

  • Hohe Schallschutzleistung
  • Einfach zu verlegen
  • Flexible Anwendung
Schalldämmplatten mit zwei Gummilagern, eingelegt in eine Polyesterfasermatte mit einer Gesamtstärke von 50 mm. Die Lager bestehen aus SBR- und EPDMGummigranulat und -fasern, die in heißem Verfahren mit Polyurethankleber verdichtet und auf einer Seite mit einer nicht dehnbaren, synthetischen Membran geschützt sind. Die Abmessungen der Gummilager betragen 500 mm x 50 mm. Die Polyesterfasermatte hat eine Dichte von 60 kg/m³ und die Gesamtabmessungen der zusammengebauten Platte betragen 1000 mm x 600 mm. Dynamische Steifigkeit s’ 5 und BewerteteTrittschallminderung 39 dB.

Zusätzliche Information

Produktnutzung

Geschossdecke

Hauptanwendung

unter Estrich

Anwendungen

CLS, CLT Konstruktionssysteme, Geschossdecke aus Holz

Anwendungsart

Trittschalldämmung

Dicke (mm)

30

Schlaggeräusch ΔLw (dB)

39

Dynamische Steifigkeit s' (MN/m³)

5

Flächengewicht (kg/m²)

3,5

Aufstellung

Trockenaufstellung

  • Fußbodenplatten mit Schwimmfußböden
  • Technische Räume
  • Audio- und Videoproduktions-Studios

    Verwandte produkte