Zweischalige Wände

Zweischalige Wände

Die zweischalige Wand ist die traditionelle Lösung, mit der sich Schalldämmung und traditionelle Bauweise vereinen lassen.
Typischerweise wird sie aus Ziegelblöcken oder ähnlichem errichtet; zwischen den beiden Schalen wird das Isoliermaterial eingefügt, das eine elastische und absorbierende Funktion hat, um dem System eine hohe Schallisolierung zu verleihen. Die nachfolgend vorgestellten Isolgomma-Lösungen erfüllen mehrere Funktionen gleichzeitig, wobei die Akustik Priorität besitzt.
Jede Lösung dient dazu, die schalldämmende Leistung der Geschossdecken zu verbessern und den Trittschall zu verringern.